Jun
30
Fr
2023
sächsische Technikdenkmäler im Süden Leipzigs
Jun 30 – Jul 2 ganztägig

Liebe DKW-Freunde,

wir werden an dem Freitag eine kleine Ausfahrt zu einer Windmühle unternehmen, dabei Kaffee trinken und ein Oldtimermuseums besuchen. An dem Samstag die sächsische Tieflandsbucht näher kennenlernen und bei einer Führung in einer Eisenmühle eine Sammlung selbstspielender Musikinstrumente erleben. An genannten Ort werden wir auch zu Mittag essen. Später geht es dann weiter zu einem Tagebaudenkmal, das wir erkunden und anschließend noch ein Käffchen trinken können. Am Abend treffen wir uns wieder im Hotel Elisenhof und lassen den Tag mit Benzingesprächen ausklingen.

Organisatorisch ist der Elisenhof wieder die Anlaufstelle. Dort gibt es Abstellmöglich-
keiten für die Motorräder als auch für Wohnmobile. Anmelden müsst Ihr Euch bitte
selbst mit Bezug auf den DKW-Club.

Hotel Elisenhof in OT Terpitz Nr 27 in 04665 Kohren-Sahlis (auch Frohburg)
www.hotel-elisenhof.de; Tel. 034344 61439. Wenn die Zimmer ausgebucht sind,
gibt es auch Pensionen im Ort.

Meldet Euch bitte über das beigefügte Anmeldeformular an und gebt mir eine
Info zur Unterbringung.
Da ich das Vorhaben allein stemme und die Randbedingungen beachten muss,
möchte ich die Fahrzeuganzahl auf 20 Stück begrenzen. Seht mir das bitte nach.
Wenn alles gut funktioniert, können wir das nächste Mal dann größer werden…

Hier noch einmal meine Daten:
Sven Moßig (944)
Götzenzthal 7a
08393 Meerane

Tel. 0157 5643 60050; sven-mossig@web.de

Anmeldung

Aug
24
Do
2023
35. Rasmussen Gedächtnisfahrt 2023
Aug 24 – Aug 27 ganztägig

— Dies ist eine DKW-Motorrad-Club e.V. Veranstataltung —

Einladung zur 35. Rasmussen Gedächtnisfahrt (& Hauptversammlung) nach Brandenburg

Wir, Robert Noack und Joachim Sturm, laden Euch zur 35. Rasmussen Gedächtnisfahrt nach Brandenburg ein.

Wir haben länger gezögert eine Veranstaltung in Berlin durchzuführen, denn der Berliner Verkehr ist nicht einfach für Oldtimer, weil Ausfahrten von Ampel zu Ampel im Stadtgetümmel auch nicht erstrebenswert sind. Daher vorweg, wir fahren nicht ans Brandenburger Tor, zur Nofretete, an die Mauer oder ins Technikmuseum.

Zudem sind die Übernachtungspreise in Berlin für so eine Veranstaltung einfach zu hoch. Und wir brauchen einen sicheren Unterstellplatz für unsere Schätzchen, die Wohnmobile.

Treffpunkt ist daher Brandenburg, genauer gesagt, ein Hotel in der Nähe des Flughafens Schönefeld.

Termin: vom 24.-27. August 2023, falls uns Corona und Nachfolger nicht daran hindern. Der Übernachtungspreis für ein DZ wird bei 115,- € / Nacht und inklusive Frühstück in einem 4* Hotel liegen.

Am Freitag werden wir an der Peripherie von Berlin um die Innenstadt herum fahren und neben verschiedenen interessanten Stopps ist als Highlight der Besuch bei BMW Motorrad mit Empfang und Werksführung durch die Fertigung und Montage geplant.

An Samstag werden wir in den Brandenburger Alleen unterwegs sein und uns an den leeren Straßen satt fahren.

Eine gute und angemessene Organisation hängt auch immer von den Vorgaben, wie zum Beispiel ganz entscheidend von der Anzahl der Teilnehmer und Fahrzeuge ab. Deshalb möchten wir möglichst zeitig abschätzen können, wie groß das Feld der DKW-Freunde sein wird. Bitte denkt daran, das BMW Werk begrenzt die Anzahl der Besucher pro Führung, daher müssen wir schon einigermaßen genau wissen, wie viele Leute daran teilnehmen möchten, um einen sinnvollen Zeitplan abzusprechen.

Wir bitten also alle interessierten DKW-Freunde sich möglichst schnell auf dieser Seite anzumelden, damit wir ein Gefühl für die Resonanz und das Interesse an der ersten Rasmussen-Fahrt in und um Berlin bekommen.

In der DKW-Motorrad-Post 1/2023 findet ihr dann die Ausschreibung und das Anmeldeformular.

Link zur BMW Werksführung – als Hintergrundinfo